Startseite | Impressum | Standort
Sie sind hier: Startseite » Training » Technikertraining

Technikertraining

Die Techniker und Meistergrade

Nach den 12 Schülergradprogrammen folgen die sogenannten

Technikergrade, vom 1. - 4. Technikergrad .

Ein Technikergrad hat der Definition nach die Techniken (besser eigentlich "Bewegungen") seines Programms gelernt und kann sie im Kampf einsetzen. Es wird jedoch in diesem Stadium nicht erwartet, dass er sie jederzeit gefühlsmäßig anwenden kann.
Abzeichen 6. Praktiker

Danach folgen die sogenannten Praktikergrade, vom 5. - 8. Praktikergrad .

Der Praktikergrad wird auch als "Meistergrad" bezeichnet - er beherrscht die WingTsun Techniken / Bewegungen "meisterhaft".
Dai Sifu Michael Schwarz selbst trägt den 7. Praktikergrad im Wing Tsun.

Zum Schluß folgen dann noch die sogenannten "philosophischen Grade" , die Großmeistergrade, vom 9. - 12. Großmeister .

Z.Zt. gibt es weltweit nun drei Träger des 10. Großmeistergrades, Großmeister Leung Ting, Großmeister Keith R. Kernspecht und Großmeister Cheng Chuen Fu und einen 9. Großmeistergrad, Giuseppe Schembri.



Die Technikerausbildung :

Nach Bestehen des 12. Schülergrades bietet Sifu Michael Schwarz in einer sogenannten Technikerklasse die Ausbildung zum Technikergrad an.

Hier wird auf hohen technischen Niveau unter direkter Anleitung von Sifu Michael Schwarz trainiert, d.h. mit direktem "Kontakt" mit Sifu Michael und korrigiert.

Zum Trainingsinhalt zählt hier nicht nur die Vorbereitung zu den einzelnen Technikergraden, sondern vielmehr achtet Sifu Michael darauf, dass die erlernten Reaktionen aus dem ChiSao und das Verinnerlichen der Prinzipien und Konzepte mit gleichzeitigem Einfluss der Philosphien im WingTsun auch mit entsprechender Intensität erlernt und angewendet werden können.
Die sog. Sektionen, die für die eigentliche Prüfung der Technikergrade notwendig sind, rücken etwas in den Hintergrund, da Sifu Michael nicht das "Können" einer genau ablaufenden Sektion sehen will, sondern das freie, logische und nach dem WingTsun-Prinzipien funktionierende Reaktionen.

Deshalb fließen während des Technikertrainings philosphische Einheiten mit ein, um WingTsun mehr und mehr als ein System zu verstehen und nicht als ein Aneinanderreihen von Techniken.

Aus diesem Grunde wird dieses Training nur von Sifu Michael selbst geleitet, und jeder Teilnehmer wird ständig durch direkten Trainings (-Körper-) kontakt mit Sifu Michael kontrolliert und korrigiert.

Diese recht intensive Betreuung ist auch einer der Gründe, warum unter Sifu Michael die größte Technikerklasse innerhalb der EWTO trainiert.



Preise hierfür nach Anfrage direkt bei Sifu Michael Schwarz.

Ort: Kampfkunstakademie Püttlingen (Stammschule)

Wann: Mittwochs, 18.00 - 20.30 Uhr und Sonntags, 9.30 - 12.00 Uhr

Kosten für die Prüfungen auf Anfrage.