Startseite | Impressum | Standort
Sie sind hier: Startseite » Akademie

Akademie

Ip Man
Ip Man
Dr. Leung Ting
Dr. Leung Ting
Prof. Dr. Keith Kernspecht
Prof. Dr. Keith Kernspecht
Dai Sifu Michael Schwarz
Dai Sifu Michael Schwarz

Die WT-Kampfkunst Akademie in Püttlingen ist Ausbildungszentrum von den ihr angeschlossenen WT-Schulen im Saarland und in Rheinland-Pfalz, sowie Trainer-Akademie für Wallonie (Belgien) und Luxemburg; geleitet wird die Akademie von Dai-SiFu Michael Schwarz.

Sie finden uns am Burgplatz in Püttlingen

Für ein hohes Maß an Qualität steht seit Jahrzehnten Dai - Sifu Michael Schwarz

Schulleiter von Schulen im Saarland, Belgien und Luxemburg
Nationaltrainer Wallonie (Belgien)
Nationaltrainer Luxemburg

Zur Person: Michael Schwarz betreibt seit rund 40 Jahren Kampfsport/ Kampfkunst. Er probierte sich zunächst in Karate, Judo und Boxen bevor er 1978 zum WingTsun kam. Da er bereits im September 1980 eine WT-Gruppe in Völklingen eröffnete und somit schon seit über 30 Jahren unterrichtet, darf er sich getrost als einer der Pioniere der EWTO, dem europäischen Dachverband des internationalen WingTsun Leung Ting-Systems bezeichnen.

Der gelernte Bankkaufmann ist seit über 30 Jahren Privatschüler von Groß –meister Prof. Kernspecht ( Autor vieler Fachbücher und Leiter der EWTO ) aus Kiel. Seine Ausbildung wurde bereichert durch viele Lehrgänge und Meister- tutorials auch in Hong Kong und China mit GGM (GreatGrandMaster ) Leung Ting, dem Weltcheftrainer der IWTMAA und „closed door“-Schüler von Ip Man.

Michael Schwarz hat 20 Jahre das Waffensystem Escrima gelernt und ist mit Großmeister Bill Newman seit Jahrzehnten befreundet.

Ende der Achtziger unterrichtete SiFu Schwarz als einer der allerersten WingTsun für Kinder. 1989 war er für ein halbes Jahr lang verantwortlich für den Sportunterricht von drei Oberstufenklassen des Warndt Gymnasiums in Völklingen – Thema WingTsun. Es folgten danach zahlreiche Kurse in Grundschulen, Realschulen und Gymnasien. Das Kinder und Jugendtraining ist seit langem fester Bestandteil der Akademie in Püttlingen. Eine der ersten Kindertrainerinnen ist Claudia Hirschmann; sie begann vor 20 Jahren als sechsjährige Schülerin bei SiFu Schwarz im Kindertraining und leitet seit vielen Jahren Kindertraining in der Akademie in Püttlingen und Völklingen, sie befindet sich zur Zeit in Vorbereitung auf ihr Staatsexamen als Realschullehrerin.

Auch dem Gesundheitsaspekt, der fester Bestandteil einer inneren Kampfkunst ist, widmete sich SiFu Schwarz schon sehr früh. Den Grundstein legte vor über 20 Jahren ein mehrtägiger Lehrgang zu Druckpunkte, Anatomie und Mechanik der Muskulatur bei dem Arzt Dr. Walter Packi (heute Klinik für Biomechanik). Es folgten zahlreiche Lehrgänge und auch privater Unterricht u.a. bei Dr. Osamer Sabri (PNF Methode), Leung Ting und Prof. Chu (Gesundheitsformen aus Rotchina), Dr. Klaus Umlauf (u.a. Sportmediziner) und Martin Mohm (Physiotherapeut und Dipl. Sportlehrer). Den größten Anteil hat Roland Liebscher-Bracht und sein Frau Dr. Petra Bracht (NLB/Bio Tuning) mit ihrer WT-ChiKung-Ausbildung.

Seit einigen Jahren beschäftigt sich SiFu Schwarz intensiv mit den Philosophien des WingTsun-Systems und anderer „weicher Stile“. Er erkennt immer mehr deren Notwendigkeit, auch im Zusammenspiel mit ChiKung, um die ganze Komplexität „unseres“ Systems zu begreifen.

In den zurückliegenden 33 Jahren hat Michael Schwarz 4 seiner Schüler zu Meistern ausgebildet und über 100 zu TechnikerGraden (vergleichbar mit Dan-Graden). Er versucht jedem Schüler die Möglichkeit zu geben, einen möglichst großen Einblick in das WT-System zu bekommen. Die Größe seiner TechnikerKlasse, die innerhalb der EWTO als einzigartig gilt und die Tatsache, dass rund 60% seiner Mitglieder länger als 10 Jahre dabei sind, dürfte ein Beweis hierfür sein.





Dai Sifu Michael Schwarz bei Radio Homburg

Zugriffe heute: 1 - gesamt: 5.